KreisFeuerwehrVerband

Erlangen-Höchstadt e.V.

Übungen

Nachtübung in Neuhaus

20180623 neuhaus nachtuebung08

Neuhaus. Zu einer eher ungewöhnlichen Tages-, oder besser gesagt: Nachtzeit, wurde die Feuerwehr Neuhaus und der Rettungsdienst zu einer Einsatzübung alarmiert: Am 22.Juni um 21:45 Uhr heulte die Sirene und legten die Meldeempfänger los, nachdem es mitten in Neuhaus zu einem "Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen" gekommen war. Ein Schminktrupp des ASB Erlangen-Höchstadt hatte dabei für realistische Rahmenbedingungen gesorgt.

Beim Eintreffen des Löschgruppenfahrzeugs wenige Minuten später stellte sich die Lage vor Ort wie folgt dar: Ein PKW war ins Schleudern geraten und gegen eine Grundstücksbegrenzung geprallt. Dabei waren auch zwei Fußgänger erfasst und einer davon unter dem Auto eingeklemmt worden. Auch die beiden Insassen im PKW waren verletzt darin eingeschlossen.

In Abstimmung mit den eintreffenden Kräften des ASB Erlangen-Höchstadt mit ihrem Einsatzleiter Jonas Häusler wurde zunächst der unter dem Fahrzeug Eingeklemmte erstversorgt, unter der Regie von Feuerwehr-Einsatzleiter Patrick Sorger der PKW unterbaut und gegen Wegrollen gesichert, daneben die Einsatzstelle großflächig ausgeleuchtet sowie gegen den fließenden Verkehr und Brandgefahr abgesichert.

Bei der Erkundung des PKW wurde darüber hinaus im Fahrzeuginnern eine Flüssiggasflasche gefunden, die umgehend in Sicherheit gebracht wurde. Nachdem feststand, dass die anderen Eingeklemmten dadurch nicht weiter beeinträchtigt würden, wurde mittels Rettungsspreizer das Fahrzeug dann leicht angehoben und der "Verletzte" befreit. Anschließend erfolgte die Befreiung des Fahrers durch die entfernte Fahrertür sowie des Beifahrers durch die Heckklappe, in dem die Sitzlehne mit dem Rettungsspreizer nach unten gedrückt worden war, und die Übergabe an den Rettungsdienst. Nach rund 45 Minuten konnte die Einsatzübung dann beendet werden.

In einer kurzen Nachbesprechung im Gerätehaus Neuhaus wurden seitens der beteiligten Führungskräfte sowie Glossary Link KBI Stefan Brunner die durchgeführten Maßnahmen dann nochmals betrachtet und Tipps und Ideen für die nächste Übung und den nächsten Einsatz gegeben, bevor der Abend mit einem kleinen "Mitternachtssnack" ausklang.

 

  • 20180623_neuhaus_nachtuebung01
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung02
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung03
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung04
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung05
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung06
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung07
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung08
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung09
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung10
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung11
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung12
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung13
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung14
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung15
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung16
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung17
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung18
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung19
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung20
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung21
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung22
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung23
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung24
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung25
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung26
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung27
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung28
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung29
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung30
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung31
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung32
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung33
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung34
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung35
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung36
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung37
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung38
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung39
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung40
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung41
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung42
  • 20180623_neuhaus_nachtuebung43

Bilder und Bericht: KBI Stefan Brunner, Pressestelle KFV ERH e.V.