KreisFeuerwehrVerband

Erlangen-Höchstadt e.V.

Leistungsabzeichen

Zwei Löschgruppen in Großenseebach

IMG 7063

Auch in Großenseebach wurde die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ abgenommen.

Zwei Gruppen der Stufe 1 stellten sich ihrer ersten Herausforderung des LAZ Wasser, nachdem sie in diesem Jahr den Abschluss der Modularen Truppausbildung hinter sich gebracht hatten. Kommandant Roland Schorr ist stolz auf einige Quereinsteiger im aktiven Feuerwehrdienst seiner Wehr, die mit Herz und Seele dabei sind. „Auf solche Leute kann man sich verlassen, die kommen und bleiben“ sagte er erfreut. Vier Feuerwehrfrauen waren unter der Mannschaft, die Ihre Prüfung am gestrigen Samstag den 06. Oktober vor dem Feuerwehrhaus absolvierten. Mit ihrem LF10 gab es zwei Vorstellungen des Löschgruppenaufbaus, sowie der gekuppelten Saugleitung, die innerhalb des zulässigen Zeitrahmens durchgeführt wurden. Zusatzaufgaben je nach Funktion bestehend aus Maschinist, Melder, Angriffstrupp, Wassertrupp und Schlauchtrupp mussten durchgeführt werden. Dies beherrschten die Kameradinnen und Kameraden stets geübt, somit konnten alle Teilnehmer am Ende ihr erstes Leistungsabzeichen in Bronze entgegennehmen. Kreisbrandinspektor Norbert Rauch, Glossary Link KBM Claudia Schulz, sowie Karlheinz Schwarz und Erich Biermann nahmen die Prüfungen ab.

Fertig ausgebildet und nach der Leistungsprüfung bereit für den aktiven Dienst, sind nun

Stefan Stumpf, Jürgen Wörlein, Carina Schorr, Iria Sponsel, Andreas Singer, Mike Hoffmann, Martin Schorr, André Schmitt, Sandra Schorr, Johannes Singer, Madeleine Kracker und Marco Müller

Herzlichen Glückwunsch!

  • IMG_7049
  • IMG_7051
  • IMG_7052
  • IMG_7055
  • IMG_7056
  • IMG_7058
  • IMG_7061
  • IMG_7062
  • IMG_7063
  • IMG_7065

Text/Bilder: Sebastian Weber, Pressesprecher Kreisbrandinspektion ERH