KreisFeuerwehrVerband

Erlangen-Höchstadt e.V.

Leistungsabzeichen

Gemeinsame Leistungsprüfung in Heßdorf

20170408 hessdorf lp-thl 17

Heßdorf (DB3). „2 Gruppen der Feuerwehren aus dem Seebachgrund zur Leistungsprüfung angetreten!“: Allein schon diese Meldung des Heßdorfer Kommandanten Peter Bock an das Schiedsrichterteam ließ erkennen, dass sich ein weiteres Mal Einsatzkräfte aus verschiedenen Wehren zusammengetan hatten, um sich als Team einer Prüfung zu stellen.

Zahlreiche Zaungäste, darunter auch Heßdorfs 1.Bürgermeister Horst Rehder, ließen es sich am Samstagvormittag nicht nehmen, der Leistungsprüfung „Die Gruppe im Technischen Hilfeleistungseinsatz“, auf die sich sowohl einige „alte Hasen im Feuerwehrgeschäft“ als auch junge Einsatzkräfte aus den FF Großenseebach, Heßdorf und Untermembach gemeinsam vorbereitet hatten, zu beobachten. Als Schiedsrichter waren Kreisbrandinspektor Norbert Rauch, Kreisbrandmeisterin Claudia Schulz und Kreisbrandmeister Wilhelm Oed nach Heßdorf gekommen.

Zunächst galt es je nach Abnahmestufe, in Einzelprüfungen das Wissen zu den Themenbereichen Fahrzeug- und Gerätekunde sowie Gefahrstoffe unter Beweis zu stellen oder einen schriftlichen Test zu schreiben.

Danach wurde ein nächtlicher Verkehrsunfall auf einer Landstraße angenommen, bei dem eine Person in ihrem PKW verletzt und eingeklemmt vorgefunden wurde. Neben Erster Hilfe mussten Absicherungsmaßnahmen gegen den fließenden Verkehr und Brandgefahr durchgeführt und die Einsatzstelle ausgeleuchtet werden. Parallel dazu wurde die zur Rettung benötigte Ausrüstung bereitgelegt, das Unfallfahrzeug gesichert, unterbaut und schließlich hydraulische Rettungsgeräte zur Befreiung der Person vorgenommen.

Das Schiedsrichterteam konnte danach beiden Gruppen eine überzeugende und fehlerfreie Leistung attestieren. Auch Bürgermeister Horst Rehder zollte den Prüflingen seine Anerkennung und lobte deren Engagement.

Nach der Übergabe der Leistungsabzeichen klang der Tag mit einem gemeinsamen Essen gemütlich aus. Auch der Kreisfeuerwehrverband gratuliert allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ganz herzlich.

Folgende Stufen wurden abgelegt:

Stufe 1: Angelika Nein (FF Großenseebach), Ingvar Dreher, Sebastian Loeser, Phillip Marxer, Thomas Willert (alle FF Heßdorf), Samuel Nein (FF Untermembach)

Stufe 2: Warter Christian (FF Heßdorf)

Stufe 5: Erich Biermann, Gerhard Ort (beide FF Heßdorf)

Stufe 6: Peter Bock, Klaus Ort (beide FF Heßdorf)

 

  • 20170408_hessdorf_lp-thl_03
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_04
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_05
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_06
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_10
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_11
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_12
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_13
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_14
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_15
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_16
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_17
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_18
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_19
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_20
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_21
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_22
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_23
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_24
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_25
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_26
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_27
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_28
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_29
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_30
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_31
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_32
  • 20170408_hessdorf_lp-thl_33

Bericht und Bilder: Glossary Link KBM Stefan Brunner, Pressestelle KFV ERH e.V.