KreisFeuerwehrVerband

Erlangen-Höchstadt e.V.

Fachbereich 2

Fachbereich 2 Katastrophenschutz - Zivilschutz

Fachbereichsleiter: Glossary Link KBI Rauch, Norbert

Eine Einheit des Katastrophenschutz im Landkreis Erlangen-Höchstadt ist der ABC-Dienst

Aufgaben des ABC-Dienstes
Nach der FwDV 500 stellt der ABC-Dienst die durch atomare, biologische und chemische Mittel drohenden Gefahren fest; er dekontaminiert Personen, Sachen und Gelände.
Der ABC-Dienst wird dort eingesetzt, wo die Bevölkerung durch atomare oder chemische Mittel sowie von Seuchen bedroht oder unmittelbar betroffen ist und wo Hilfs- und Rettungsmaßnahmen durch andere Fachdienste durch die Auswirkungen dieser Mittel behindert werden.
Die wichtigsten Aufgaben des ABC-Dienstes sind somit die ABC-Erkundung und die Dekontamination.

Mitarbeiter im Fachbereich

 

Bild
Name
Funktion
KBI Rauch - Leitung Fachbereich 2 KBI Rauch, Norbert

Leiter des Fachbereichs 2 "Katastrophenschutz - Zivilschutz"

Kontakt

Karsten-E Sänger Sänger, Karsten-E.

Zugführer/stlv. Leiter ABC Dienst

Horst Heller Heller, Horst

Dekongruppe P

rothemund Rothemund, Norbert Dekongruppe G

 

 

Ausstattung des ABC-Dienstes
Zweck der Ausstattung
ABC-Erkundungskraftwagen - Außer Dienst gestellt Erkundung
ABC-Spür- und Dekonausstattung Für das Aufspüren gefährlicher Stoffe sowie der behelfsmäßigen Dekontamination der Helfer der Erkundungsgruppe.
Dekontaminations-Mehrzweckfahrzeug (DMF) - Außer Dienst gestellt Auf ihm ist die Dekontaminations- und ABC-Spürausstattung "Personal-Material-Gelände" verlastet.
ABC-Spür- und Dekonausstattung und Heißwasserdekontaminationsanlage (HDA) Für das Aufspüren gefährlicher Stoffe sowie der Dekontamination von Bekleidung, persönlicher Schutzausstattung der Helfer, Fahrzeugen und Gerät.