KreisFeuerwehrVerband

Erlangen-Höchstadt e.V.

Einsatzberichte des KFV

PKW-Fahrer aus Weiher gerettet

 

Weisendorf. Ein junger Mann war in den späten Abendstunden des 2.Februar auf der Kreisstraße zwischen Oberreichenbach und Weisendorf in Höhe des Orteingangs Sintmann mit seinem VW Golf in einer leichten Linkskurve geradeaus weitergefahren, von der beginnenden Leitplanke angehoben worden und nach einem Anprall auf den Beton-Mönch eines Weihers in das Gewässer gestürzt. Der Fahrer konnte sich selbst aus seinem PKW befreien und auf das Dach retten, Zeugen des Unfalls wählten umgehend den Notruf.

Die Glossary Link ILS Nürnberg alarmierte daraufhin um 23:21 Uhr die Feuerwehren Weisendorf, Herzogenaurach und Rezelsdorf, den Inspektionsdienst des Landkreises, Wasserrettungseinheiten der DLRG und der BRK-Wasserwacht, Rettungsdienst und Notarzt, den Fachberater des THW-Ortsverbandes Baiersdorf und die Polizeiinspektion Herzogenaurach.

Der Fahrer wurde nach dem Eintreffen der Rettungskräfte umgehend von Wasserrettern betreut, mit dem Flachwasser-Schubboot der FF Herzogenaurach vom PKW-Dach zum Ufer transportiert und nach einer ersten Untersuchung im Rettungswagen in unterkühltem Zustand und mit leichten Verletzungen in eine Klinik transportiert.

Die Feuerwehr Weisendorf sperrte die Kreisstraße während des Einsatzes und leuchtete die Einsatzstelle aus. Die Bergung des PKW wurde dann mittels des Unimog-Krans des THW Baiersdorf durchgeführt, nachdem ein Wasserretter das Unfallfahrzeug mit Bandschlingen am Kranhaken angeschlagen hatte. Da keine Betriebsstoffe aus dem Fahrzeug ausliefen, mussten daneben nur einige kleinere Ölschlieren, die sich durch abgelöste Schmierstoffe gebildet hatten, mit Saugvlies-Kissen von der Wasseroberfläche beseitigt werden.

Im Einsatz:

FF Weisendorf mit LF16/12, LF8 , Glossary Link MZF und Einsatzleiter Feuerwehr Bastian Selig

FF Herzogenaurach mit Glossary Link RW, GW-L2 und FwA-Schubboot

FF Rezelsdorf mit Glossary Link TSF,

Kreisbrandinspektion ERH: Glossary Link KBI S. Brunner

DLRG Erlangen und BRK-Wasserwacht Erlangen mit mehreren Fahrzeugen und Einsatzleiter Wasserrettung S.Brandmähl-Kraus

Rettungswagen des ASB und Notarzt, Einsatzleiter Rettungsdienst Th.Heideloff

THW-OV Baiersdorf mit Fachberater, Unimog-Kran und GKW1

Glossary Link PI Herzogenaurach mit Streifenfahrzeug

Abschleppdienst

 

  • 20180202_sintmann_pkw-im-wasser_01
  • 20180202_sintmann_pkw-im-wasser_02
  • 20180202_sintmann_pkw-im-wasser_03
  • 20180202_sintmann_pkw-im-wasser_04
  • 20180202_sintmann_pkw-im-wasser_05
  • 20180202_sintmann_pkw-im-wasser_06
  • 20180202_sintmann_pkw-im-wasser_07
  • 20180202_sintmann_pkw-im-wasser_08
  • 20180202_sintmann_pkw-im-wasser_09
  • 20180202_sintmann_pkw-im-wasser_10
  • 20180202_sintmann_pkw-im-wasser_11
  • 20180202_sintmann_pkw-im-wasser_12
  • 20180202_sintmann_pkw-im-wasser_13
  • 20180202_sintmann_pkw-im-wasser_14
  • 20180202_sintmann_pkw-im-wasser_15
  • 20180202_sintmann_pkw-im-wasser_16
  • 20180202_sintmann_pkw-im-wasser_17
  • 20180202_sintmann_pkw-im-wasser_18
  • 20180202_sintmann_pkw-im-wasser_19

Bericht und Bilder: KBI Stefan Brunner, Pressestelle Kreisbrandinspektion Erlangen-Höchstadt