KreisFeuerwehrVerband

Erlangen-Höchstadt e.V.

Einsatzberichte des KFV

Landkreisübergreifender Rettungseinsatz

Steinbach (LK Forchheim). Zur Mittagszeit wurde die Feuerwehr Forth am Donnerstag ( 27. April ) auf Anforderung der integrierten Leitstelle Bamberg in den benachbarten Landkreis Forchheim alarmiert. Auf der Staatsstraße St2740 zwischen Frohnhof und Steinbach hatte sich  ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen waren.

Die eintreffenden Einsatzkräfte fanden an der Unfallstelle zwei völlig zerstörte Fahrzeuge vor. Durch den Zusammenstoß war eine Person in ihrem Fahrzeug eingeklemmt worden, welche durch die Feuerwehr Igensdorf mit hydraulischem Rettungsgerät befreit wurde. Ein zweiter Rettungssatz wurde durch die Feuerwehr Forth in Bereitstellung gehalten.

Die Staatsstraße wurde während dieses Einsatzes von den Feuerwehren Pettensiedel und Steinbach komplett gesperrt. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurden auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen und die Fahrbahn gereinigt.

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Igensdorf
Feuerwehr Forth
Feuerwehr Pettensiedel
Feuerwehr Steinbach
Kreisbrandinspektion Forchheim: Glossary Link KBM F. Burkhardt
Rettungsdienst
Notarzt
Polizei

  • 20170427_steinbach_vu1
  • 20170427_steinbach_vu2
  • 20170427_steinbach_vu3

Bericht: Michael Leißner, Pressestelle KFV ERH e.V.

Fotos: Alexander Dorn / Torsten Förster, FF Forth