KreisFeuerwehrVerband

Erlangen-Höchstadt e.V.

Ehrungen in Hagenau

IMG 7164

Baiersdorf/Hagenau (DB4) Die Eröffnung des Ehrungsabends in Hagenau machte 1. Kommandant Alois Ritter am Freitagabend des 19. Oktobers. Mit einem Rückblick auf das Feuerwehrgeschehen im Baiersdorfer Ortsteil Hagenau, lobte er seine Mannschaft aus aktiven und passiven Feuerwehrfrauen und -männern, die über die lange Zeit hinweg stets für den heutigen Stand der Wehr beitrugen. Ein gelungener Anbau wurde in früher Vergangenheit geschaffen, welchen die Feuerwehr als Räume für Veranstaltungen und Schulungen nutzt. Eine Art Gemeindezentrum, wo sogar Gottesdienste abgehalten werden. Bürgermeister Andreas Galster nannte bei seiner Ansprache die Feuerwehr, den Träger des Zusammenhalts im Ort, wo das soziale Leben der Hagenauer seit eh und je gestärkt wird. Er bedankte sich auch im Namen seines Stadtrats für das stetige Engagement in der Feuerwehr und lud zugleich die Jubilare des Abends zum Neujahrsempfang der Stadt ein. Hier soll die langjährige Beziehung zu Ihrer Feuerwehr nochmals lobend erwähnt werden.

Landrat Alexander Tritthart begrüßte alle Anwesenden mit dem Respekt für den treuen Dienst und betonte den fortschreitenden Aufwand durch Einsätze, Übungen und Ausbildungen in der Feuerwehr. Ob aktiv oder passiv, ist hier jeder gefragt und trägt über all die Jahre dazu bei, die Feuerwehr gerade für Nachkömmlinge attraktiv zu halten.

Auch Kreisbrandrat Matthias Rocca, der sich den respektvollen Worten anschloss, plädierte auf die Wichtigkeit der Jugendarbeit, um in den Feuerwehren weiterhin für den Nachwuchs zu werben. Er wünschte allen Kameradinnen und Kameraden die nötige Gesundheit für die Zukunft, vor allem, dass sie immer wieder gut von Ihren Übungen und Einsätzen zurückkehren.

Neben den Mitgliedern der Feuerwehr war auch der federführende Kommandant der Baiersdorfer Stützpunktwehr Christian Bühl, sowie Gebiets-Kreisbrandmeister Jens Hammerl eingeladen. 

Alois Ritter fuhr mit dem Beginn der Ehrungen für den aktiven Feuerwehrdienst fort, die standesgemäß vom Landrat, sowie dem Kreisbrandrat durchgeführt wurden. Demnach wurden die Urkunden wie folgt überreicht.

Für 25 Jahre aktive Tätigkeit in der Feuerwehr wurde geehrt:

Sven Knöttner, der viele Ausbildungen durchlief, Lars Siegert, der in seiner Laufbahn unter anderem als Jugend- und Bekleidungswart fungierte und die Frau des Kommandanten Anneliese Ritter. Sie wurde zudem in diesem Jahr zur Hauptfeuerwehrfrau ernannt.

Für 40 Jahre aktiven Dienst geehrt wurden:

Bernhard Fritscher, der in Hagenau seit langer Zeit als Gruppenführer und Maschinist tätig ist und sich in der Brandschutzerziehung, sowie als Vertrauensmann der Wehr engagiert. Helmut Schaner ist ebenfalls 40 aktive Jahre bei der Feuerwehr. Er hat die Ausbildung zum Maschinisten und ist in dieser Funktion seit langem tätig.

Matthias Tannhäuser, als stellvertretender Vorsitzender des Vereins ging zu den Ehrungen der passiven Mitglieder über.

Die Mitgliedschaft im Feuerwehrverein für 25 Jahre Treue, konnte Sonja Haas, Annemarie Ritter, Rosi Schlee, Ulrike Gerald, Hans Hofmann, Sven Knöttner und Lars Siegert verzeichnen.

Seit 30 Jahren ist Christian Neumann und Jakob Weber im Verein, sowie auch Kommandant Alois Ritter selbst, der im Anschluss noch eine Beförderung durchführte. 

Der Kamerad und zweite, stellvertretende Kommandant Christian Linka bekam den Dienstgrad zum Löschmeister.

Die Ehrung für 40 Jahre passive Mitgliedschaft im Feuerwehrverein wurde den Kameraden Ingo Neumann, Helmut Schaner, Bernhard Fritscher, sowie Günther Stöhr gewidmet. 

Ganz besonders hervorgehoben, wurde Adolf Löw, der dem Feuerwehrverein seit beachtlichen 60 Jahren seine Treue schenkt. Er wurde von Bürgermeister Galster, sowie Landrat Alexander Tritthart auch persönlich zu seinem 78. Geburtstag beglückwünscht, der zugleich an diesem Tag stattfand.

Die reichliche Bewirtung übernahmen einige junge Aktive, die die Versammlung mit Getränken versorgten. Im Anschluss gab es für alle Anwesenden Schnitzel mit Kartoffelsalat, wonach die Runde einen gemütlichen Ausklang fand.

 

  • IMG_7133
  • IMG_7135
  • IMG_7140
  • IMG_7150
  • IMG_7153
  • IMG_7164
  • IMG_7167
  • IMG_7173
  • IMG_7175
  • IMG_7178
  • IMG_7184

Text/Bilder: Sebastian Weber, Pressesprecher KFV-ERH e.V.

Blutspendetermine

Suchen Sie den aktuellen Blutspendetermin in:

Einsatzstatistik