KreisFeuerwehrVerband

Erlangen-Höchstadt e.V.

Einsatzberichte des KFV

Autofahrt endet im Gartenzaun

titel einsatzberichtUttenreuth DB 3/1: Ein ungewolltes Ende an einem Gartenzaun nahm die Fahrt eines PKW-Lenkers am frühen Morgen des 01. Mai 2013 mit seinem Opel Zafira in Uttenreuth. Die Bilanz: Zwei verletzte Verkehrsteilnehmer und ein hoher Sachschaden.
In einer Wohnsiedlung in Uttenreuth kam der Opel Zafira, besetzt mit einem Fahrer und einer Beifahrerin, auf einer engen Zufahrtstraße ins Schleudern. Dabei erfasste das Fahrzeug zunächst zwei parkende PKW's, bevor es dann in einen Gartenzaun inkl. Gartenmauer eines Wohnanwesens fuhr. An dem Opel Zafira und an der Einfriedung entstand hoher Sachschaden, beide parkende PKW wurden in Mitleidenschaft gezogen.
Da bei der Erstversorgung des Fahrers durch den Notarzt/Rettungsdienst, dieser war mit einem Glossary Link NEF und zwei Glossary Link RTW (BRK/ASB) vor Ort, eine für den Patienten schonende Rettung mit einer Schaufeltrage in Erwägung gezogen wurde, musste die Feuerwehr nachalarmiert werden. Die kurz nach 02:00 Uhr alarmierten Wehren aus Uttenreuth, Weiher, Buckenhof und der Inspektionsdienst ERH ( Glossary Link KBM Klaus Funk) begannen nach dem Eintreffen an der Unfallstelle mit den umfangreichen Rettungsarbeiten.
Nach der Absicherung, der Ausleuchtung und der Sicherstellung des Brandschutzes an der Unfallstelle wurde mit hydraulischen Rettungsgeräten auf der Fahrerseite des Opel Zafira ein breiter Zugang für das Rettungsdienstpersonal geschaffen. Gleichzeitig wurden die Airbags gegen ein ungewolltes öffnen gesichert. Nach der Stabilisierung des Patienten wurde dieser dann mit der Schaufeltrage aus seiner misslichen Lage befreit. Die Beifahrerin hatte sich selbst aus dem PKW retten können und wurde zwischenzeitlich durch den Rettungsdienst betreut. Beide Fahrzeuginsassen wurden durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.
Gegen 04:00 Uhr konnte die Unfallstelle an die Beamten der Glossary Link PI Erlangen-Land übergeben werden, diese führen die Ermittlungen über Schadenshöhe und Unfallursache.
vu uttenreuth 20130501 1
  • vu_uttenreuth_20130501_1
  • vu_uttenreuth_20130501_2
  • vu_uttenreuth_20130501_3
  • vu_uttenreuth_20130501_4
  • vu_uttenreuth_20130501_5
Thomas Birkner

Pressestelle
KreisFeuerwehrVerband
Erlangen-Höchstadt e.V.